Skip to main content

Informationen zum Thema Prostitution

Autoren Q-T

 

Ob Fachpublikation, Erfahrungsbericht, Biografie oder Sachbuch: was es zum Thema Rotlicht auf dem deutschen Buchmarkt gibt, haben wir hier aufgeführt. Im Folgenden sind alle Autoren von Q-T gelistet:

 

Rebel, Nadine
Prostitution in Augsburg
Fallstudie über die Situation von Prostituierten und den Umgang mit der Prostitution
Magisterarbeit, April 1999
258 S., kartoniert
ISBN 978-3-8386-6965-6
38,00 €

 

Reden, Alexander Sixtus von / Schweikhardt, Josef
Lust und Leidenschaft um 1900
109–111 Seiten, Hardcover
Tosa-Verlag, Wien 2000
ISBN 3-85492-203-5
nur noch antiquarisch zu bekommen

 

Ringdal, Nils Johan
Die neue Weltgeschichte der Prostitution
464 Seiten
Piper, 2006
ISBN: 978-3-492-25087-0
ISBN: 978-3-492-04797-5
Taschenbuch und Gebundene Ausgabe nur noch antiquarisch

&nbsp

Richter, Joseph
„Taschenbuch für Grabennymphen auf das Jahr 1787“
Erstauflage 1787, Wucherer
Reprintausgaben u.a. bei:
Rosenheimer Verlagshaus,
Paul Knepler Verlag
nur noch antiquarisch erhältlich

Rossi, Sonja
Fucking Berlin
Studentin und Teilzeit-Hure
288 Seiten, Taschenbuch
Ullstein Verlag
ISBN 978-354-837264-8
8,95 Euro (D)

&nbsp

Rossiaud, Jacques
Dame Venus. Prostitution im Mittelalter
297 Seiten, HC
C. H. Beck, 1994
ISBN: 978-3-406-33654-6
nur noch antiquarisch erhältlich

&nbsp

Schönfeld, Christiane
Dialektik und Utopie
Die Prostituierte im deutschen Expressionismus
208 Seiten, Broschur
Königshausen u. Neumann, 1996
ISBN: 978-3-8260-1093-4
32,00 €

&nbsp

Schwarz, Nora
Lessons in Lack
Mein Leben als Domina zwischen Hörsaal und SM-Studio
368 Seiten, Taschenbuch
Ullstein Verlag
ISBN 978-354-837378-2
8,95 Euro (D)

Simoni, Mirko J.
Hera. Rechtsanwältin am Tage – Domina in der Nacht
11 Tage aus Ihrem Leben – Eine authentische Erzählung
224 Seiten, Taschenbuch
Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2006
ISBN 978-3-89602-745-0
9,90 Euro

&nbsp

Sorge, Wolfgang
Geschichte der Prostitution (bis ins 19. Jahrhundert)
476 – 480 Seiten, Taschenbuch, HC
Diverse Nachdrucke der Originalausgabe aus dem Jahre 1919 erhältlich
u.a. bei den Verlagen:
Fachbuchverlag-Dresden,
Salzwasser-Verlag,
Europäischer Hochschulverlag,
Dogma
Vero Verlag

&nbsp

Stein, Roger
Das deutsche Dirnenlied
Literarisches Kabarett von Bruant bis Brecht
550 Seiten, Gebunden
Böhlau Verlag, 2006
ISBN: 978-3-412-03306-4
€ 47,90 [D]

&nbsp

Steiner, Martina
Halbe Stunde, 60 Euro!
Über 500 schonungslose Berichte von Männern über ihre Erlebnisse mit Prostituierten
200 Seiten, Broschur
Hamburger Verlag, Dezember 2009
ISBN: 978-3-9810721-5
14,80 €