Skip to main content

Informationen zum Thema Prostitution

Zustelladresse für das Erotikgewerbe gesucht?

Du benötigst eine Zustelladresse für dein Erotikgewerbe ohne eine deutsche Meldeadresse zu besitzen? Kein Problem…

Prostitution

Prostitution ist das wahrscheinlich älteste Gewerbe der Welt und steht, nachdem es 2002 in Deutschland legalisiert wurde, also nicht mehr sittenwidrig ist, derzeit wieder massiv zur Diskussion. Doch zum Nachteil der Sexarbeiter_innen und Betreiber wird hier, vor allem von Seiten der Gegner, eine Grundsatzdebatte geführt, welche nur allzu gern undifferenziert, populistisch und voreingenommen daherkommt. Argumente werden zudem häufig mit emotionalisierten Geschichten ausgeschmückt.

Ein Diskurs über das Für und Wider von Prostitution, also der Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt, ist dennoch wichtig und notwendig. Nur wenn man weiß, wo und warum sich Problematiken einstellen, kann man diese auch beheben.

Auf „Pro Prostitution“ soll der interessierte Leser einen kleinen Einblick bekommen…

Umfrage

Wie beurteilen Sie eine behördliche Melde-/Anzeigpflicht für Prostituierte (inkl. Aufnahme in ein „Hurenregister“ sowie Ausstellung eines mitzuführenden Nachweisdokuments)?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading …

Frisch gedruckt auf Rotlicht-Weblog.de

Liebe Sexarbeiter_innen, politisch interessierte Freier…, am nächsten Donnerstag findet in Rostock eine offene Posiumsdiskussion zum Thema „Sexarbeit und Gewalt„ statt. Organisiert wird der Abend von der Beratungsstelle für Menschen in der Sexarbe…
Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung / AIDS-Hilfe Westmecklenburg weitet ihr Beratungsangebot in Schwerin aus. Speziell heißt dass, dass nun einmal wöchentlich auch im AOK Service Center auf der Großen Dreesch eine offene Spr…
„Die Venus 2012 ging am Sonntag zu Ende. Vier Tage lang stand in Berlin Erotik, Sex und Lifestyle ganz oben auf dem Programm. Wirklich Neues oder Überraschendes konnte die internationale Fachmesse jedoch nicht bieten. Auch könnte man meinen, dass …
Eine etwas ungewöhnliche Ausstellung, die Einblicke in das Leben im Bordell gewährt, wird ab morgen an einem dafür noch ungewöhnlicheren Ort eröffnet. Unter dem Titel „Menschen in der Linienstraße“ nämlich wird man Bilder der Künstlerin Bettina Br…

Bücher die interessant sein könnten

Splitterfasernackt

9,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
Prostitution: Geschichte und der Einfluss moderner Sozialarbeit

14,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
Soziale Arbeit und Prostitution

49,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details
Prostitution und Drogen. Konsequenzen für die sozialen Arbeit

44,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
evtl. zzgl. Versand
Details

Fragen zum Prostituiertenschutzgesetz?

Das Prostitutiertenschutzgesetz ist zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten. Wir haben Wissenwertes zusammengestellt.

Bleib aufgeklärt!